Arbeitsethos

HH238

Arbeitsethos – Unsere Grundsätze bei der Auftragsarbeit

Planung und Entwurfsphase

  • Am Anfang unserer Zusammenarbeit steht ein ausführliches Gespräch, in dem wir Ihre Wünsche und Anforderungen aufnehmen.
  • Von der Planung bis zur Montage vor Ort haben Sie nur einen Ansprechpartner.
  • Durch erste Entwurfsskizzen und anhand von Materialmustern machen wir Ihnen die Planung Ihres Objektes anschaulich und begreifbar. Um einen Eindruck der Wohnsituation zu erhalten, kann dieser erste Termin selbstverständlich gerne auch in Ihren Räumlichkeiten stattfinden.
  • Hierauf erhalten Sie von uns ein detailliertes kostenfreies Angebot.
  • Bei Auftragserteilung legen wir Ihnen ggf. nochmals eine Fertigungszeichnung zur Freigabe vor – erst dann beginnt die Produktion Ihres Unikates.

arbeitsethos_henschel_03

HH122

Produktion

  • Auf Wunsch können Sie uns gerne in der Manufaktur besuchen und Ihr Möbel im „Entstehen“ betrachten.
  • Nach Fertigstellung liefern wir Ihnen Ihr Produkt sorgfältig verpackt an.
  • Die Montage erfolgt mit der gleich großen Sorgfalt und Präzision wie die vorangegangene Fertigung, worauf wir auf absolute Sauberkeit achten.
  • Um Ihnen die einzelnen Arbeitsschritte zu vergegenwärtigen, werden während der Fertigung Fotografien aufgenommen, welche Sie in Form eines ganz persönlichen “ENTSTEHUNGSFLYERS” nach der Lieferung erhalten.
  • Das Bestreben und Ziel unserer Manufaktur ist Ihre ZUFRIEDENHEIT. Erst, wenn Sie zufrieden sind, dann sind auch wir es.

arbeitsethos_henschel_02

HH122